Online-Live-Kurs - Laugengebäck - 19. Juni 2021

Aktualisiert: Apr 19

Frisches, glutenfreies Laugengebäck mit wunderbar saftiger Krume und genialem Geschmack! Na, läuft dir schon das Wasser im Mund zusammen? Dann bist du hier goldrichtig! Im Kurs backen wir gemeinsam Laugengebäck, das dem vom Bäcker gleichkommt - nein, ich würde fast sagen - überlegen ist.


Dieser Kurs eignet sich für Einsteiger wie Fortgeschrittene im glutenfreien Backen. Im Kurs zeige ich dir alle Schritte der Herstellung - vom Teig bis zum fertigen Brezerl. Ich lade dich ein, das Rezept zu Hause live mitzubacken.


Wir backen Laugengebäck, dessen Herstellung zwar etwas Vorbereitung, dafür aber wenig Hefe braucht. Wir starten am Abend mit dem Mischen eines einfachen Vorteiges und der Zubereitung des Quellstücks. Beides darf dann 12 bis 16 Stunden reifen. Der Faktor Zeit sorgt für ein Plus an Bekömmlichkeit und Aroma im Vergleich zu schnell hergestellten, sehr hefelastigen Gebäckstücken.


Im Kurs bereiten wir dann gemeinsam den Hauptteig zu, formen den Teig zu Brezeln, Stangen, Semmeln und Striezerln. Nach dem Teigformen dürfen die Teiglinge noch etwas rasten. Dann geht es ans Laugen! Mit guter Vorbereitung und Ruhe ist auch dieser Verbeitungsschritt keine Hexerei! Je nach Gusto bestreuen wir die Teiglinge mit Saaten oder Salz, schneiden sie ein und schieben sie in den gut vorgeheizten Ofen.


Alles, was es an Vorbereitung, Zutaten, Utensilien und "Schutzausrüstung" braucht, findest du im Rezeptheft, das du nach deiner Anmeldung zum Herunterladen bekommst.


Zusätzlich zur Variante mit Fertigmehlmischung gibt es exklusiv für dich als Kursteilnehmerin/Kursteilnehmer eine Teigvariante ohne Fertigmehlmischung. Du hast also je nach Vorliebe und Verträglichkeit die Wahl, für welches Rezept du dich entscheidest. Eines ist sicher: beide Teigvarianten sind erprobt und lassen sich super verarbeiten!

Kursinhalt:

  • Welche Zutaten kommen in den Teig und wie wird der Teig geknetet?

  • Wie wird der Teig weiterverarbeitet?

  • Wie funktionieren das Rundschleifen und das Formen der Gebäckstücke?

  • Wozu braucht es eine Teigruhe nach dem Formen?

  • Was braucht es für das Laugen und wie wird es durchgeführt?

  • Wie werden die Gebäckstücke eingeschnitten?

  • Wie heiß muss der Ofen sein? Wie lange muss er aufgeheizt werden?

  • Wie funktioniert das Backen? Was ist bei Laugengebäck zu beachten?

Kursangebot:

  • Alle Schritte der Herstellung werden vorgezeigt. Das Rezept kann live mitgebacken werden, wenn du den Vorteig und das Quellstück laut Rezept am Vorabend zubereitest.

  • Ich zeige dir, wie du aus diesem Teig Brezel, Stangen, Semmeln und Striezerl formen kannst.

  • Vorab erhältst du das Rezept sowie eine Liste mit Zutaten (inkl. Bezugsquellen) und Utensilien, die für die Zubereitung notwendig sind.

  • Nach der Buchung erhältst du eine E-Mail mit Zugangslink, der am Kurstag gültig ist. Die Buchung und technische Durchführung des Kurses erfolgt über Zamdo. Der Kursbeitrag kann per Paypal oder Kreditkarte bezahlt werden. Falls Du überweisen willst, schicke hierzu eine kurze Email an booking@zamdo.de.

Warum online?

  • Online-Kurse sind praktisch. Ein großer Vorteil ist, dass du einfach ganz bequem Zuhause bleiben kannst. Du sparst dir die Anfahrt und die Zeit dafür. Es spielt also keine Rolle, wo du wohnst. Du kannst ganz entspannt, in heimeliger Atmosphäre deine Wunsch-Kurse belegen und dann direkt deine gebackenen Köstlichkeiten zusammen mit deinen Lieben genießen.

  • Gerade in der aktuellen Lage werden Online-Kurse immer wichtiger. Sie bieten uns die Möglichkeit gemeinsamer Erlebnisse, bei denen wir dennoch den nötigen Abstand zueinander einhalten können, um das Infektionsrisiko gering zu halten. Egal, mit welchen Einschränkungen wir auch in der nächsten Zeit noch leben müssen, unsere Online-Live-Kurse können in jedem Fall stattfinden.

Ist das "live"?

JA! Live und in Farbe. Du kannst Fragen stellen und erhältst viele Tipps & Infos rund ums Thema Brotbacken.


Kursleitung:

Alexandra Wojna, Hobbybäckerin mit Leib & Seele


Termin:

Samstag, 19.06.2021, 15.00 - 18.00 Uhr, Location: ONLINE


Kursbeitrag: € 30,-- (inkl. MwSt.)


Fragen & Anliegen an: info@glutenfreigeniessen.at oder PM auf Instagram


JETZT BUCHEN



Kursechos

|von Petra|

Dein Laugengebäck war wirklich das beste, das wir seit Jahren gegessen haben. Danke, dass du dein Wissen weitergibst. So richtig gut in die glutenfreie Bäckerei reinzukommen ist ein langer Prozess, der meistens auch noch irgendwie neben Beruf und Familie stattfinden muss. Du bist eine riesige Hilfe für mich!

|von Silke|

Mein Gebäck war der Hit! Mein Mann und ich waren begeistert! An dieser Stelle wollte ich dir gerne sagen, wie toll deine Rezepte sind, einfach perfekt abgestimmt. Zu deinem Kurs kann ich nur sagen, dass es wieder toll war. Du machst es richtig gut. Ich freue mich auf weitere Kurse. Dein Bauernbrot backe ich jede Woche und es schmeckt immer!

|von Mareike|

Der Kurs hat mega Spaß gemacht und das Laugengebäck ist unfassbar lecker geworden. Ich schmecke überhaupt nicht, dass es glutenfrei ist. Vielen Dank für den Kurs - das war sicherlich nicht der letzte, den ich bei dir gemacht habe.


42 Ansichten0 Kommentare
Neueste Beiträge
0b680e_4e374528c4194d1fb3c125696aaa4313~
xmipano-585x408.jpg.pagespeed.ic.3tZT9kr
Suche nach Stichwörtern
ARCHIV