Online-Live-Kurs - Bauernbrot EINFACH, VIELFÄLTIG & GENIAL - 10. April 2021

Aktualisiert: Jan 27

Einfach gutes glutenfreies Brot backen - kann das funktionieren? In diesem Kurs liefern wir gemeinsam den Beweis dazu! Wir backen ein Brot, das "an früher" erinnert, das einem klassischen Bauernbrot gleichkommt, das eine feinporige Krume, eine knusprig, rustikale Kruste hat, herrlich duftet und einen vollaromatischen Geschmack hat.


Dieser Kurs richtet sich an Einsteiger und leicht Fortgeschrittene im glutenfreien Brotbacken. Im Kurs zeige ich euch, wie ihr mit wenigen Zutaten und ohne Küchenmaschine ein super leckeres Brot aus eurem Ofen zaubern könnt. Ich lade euch ein, das Rezept zu Hause live mitzubacken.


Wir backen ein Brot, dessen Zubereitung sich aufgrund der langen Teigruhe super in den Berufsalltag integrieren lässt. Wir starten am Abend mit dem Mischen des Teiges. Daran anschließend darf der Teig 20 bis 24 Stunden reifen. So ist es möglich, dass das Brot mit einer minimalen Menge Hefe auskommt. Der Faktor Zeit sorgt für ein Plus an Bekömmlichkeit und Aroma im Vergleich zu schnell hergestellten, sehr hefelastigen Broten.


Die gute Botschaft an euch lautet: viel Zeit fürs Brot bedeutet nicht viel Arbeit! Das Ergebnis ist ein Brot, das ihr so bei keinem Bäcker der Welt kaufen könnt! Und ganz ehrlich, selbstgebacken und frisch aus dem eigenen Ofen schmeckts sowieso am besten!


Ihr werdet sehen, riechen und schmecken, wie EINFACH und KÖSTLICH glutenfreies Backen sein kann! Ich freue mich auf euch!

Kursinhalt:

  • Welche Zutaten kommen in den Teig und in welcher Reihenfolge kommen Sie in die Rührschüssel?

  • Wie mische und knete ich den Teig?

  • Warum muss der Teig ruhen? Was passiert während der Ruhezeit? Welche Rolle spielt die Temperatur?

  • Wie forme ich den Teig?

  • Warum braucht es danach noch einmal eine Ruhezeit? Braucht es ein Gärkörbchen? Wie kann ich die Gare beschleunigen?

  • Wie stelle ich fest, wann mein Teigling in den Ofen muss?

  • Wie heiß muss der Ofen sein? Wie lange muss er aufgeheizt werden?

  • Wie funktioniert das Backen im Topf? Welche Töpfe sind geeignet?

  • Wir lernen Bäckerlatein: Stockgare, Stückgare, Teigausbeute, Schluss nach unten/oben, Brot einschneiden, knappe Gare, Fingertest, Klopfprobe.

Kursangebot:

  • Alle Schritte der Brotherstellung werden vorgezeigt. Das Rezept kann live mitgebacken werden, wenn du die Zutaten laut Rezept am Vorabend vermengst.

  • Ich zeige dir außerdem, wie du aus diesem Teig auch Brotstangen und Brötchen formen kannst.

  • Vorab erhältst du das Brotrezept sowie eine Liste mit Zutaten (inkl. Bezugsquellen) und Utensilien, die für die Zubereitung notwendig sind. Im Rezeptheft findest du zusätzlich Informationen, wie du das Brot mit Flocken, Saaten, Nüssen oder Karotten variieren kannst.

  • Nach der Buchung erhältst du eine E-Mail mit Zugangslink, der am Kurstag gültig ist. Die Buchung und technische Durchführung des Kurses erfolgt über Zamdo. Der Kursbeitrag kann aktuell per Paypal oder Kreditkarte bezahlt werden. Falls Du überweisen willst, schicke hierzu eine kurze Email an booking@zamdo.de.

Warum online?

  • Online-Kurse sind praktisch. Ein großer Vorteil ist, dass du einfach ganz bequem Zuhause bleiben kannst. Du sparst dir die Anfahrt und die Zeit dafür. Es spielt also keine Rolle, wo du wohnst. Du kannst ganz entspannt, in heimeliger Atmosphäre deine Wunsch-Kurse belegen und dann direkt deine gebackenen Köstlichkeiten zusammen mit deinen Lieben genießen.

  • Gerade in der aktuellen Lage werden Online-Kurse immer wichtiger. Sie bieten uns die Möglichkeit gemeinsamer Erlebnisse, bei denen wir dennoch den nötigen Abstand zueinander einhalten können, um das Infektionsrisiko gering zu halten. Egal, mit welchen Einschränkungen wir auch in der nächsten Zeit noch leben müssen, unsere Online-Live-Kurse können in jedem Fall stattfinden.

Ist das "live"?

JA! Live und in Farbe. Du kannst Fragen stellen und erhältst viele Tipps & Infos rund ums Thema Brotbacken.


Kursleitung:

Alexandra Wojna, Hobbybäckerin mit Leib & Seele


Termin:

Samstag, 10. April 2021, 15.00 - 18.00 Uhr, Location: ONLINE


Kursbeitrag: € 30,-- (inkl. MwSt.)


Fragen & Anliegen an: info@glutenfreigeniessen.at oder PM auf Instagram


JETZT BUCHEN


Kursecho von Susanne: "Gestern habe ich an einem Online-Kurs von @glutenfreigeniessen.at zum Thema "glutenfreies Bauernbrot backen" teilgenommen und es hat sich wirklich gelohnt. Alexandra hat uns viel Wissen vermittelt und es hat richtig viel Spaß gemacht. Es war ein toller Austauch untereinander und der Kurs hat mich inspiriert, wieder mehr zu backen und auszuprobieren. Das Brot ist sehr lecker geworden. Ich habe aus dem Teig auch Brötchen probiert, die ich später noch backen werde."


Kursecho von Silke: "Der Kurs hat mir großen Spaß gemacht. Danke für die vielen Anregungen und deine Haltung zum Thema. Mein Brot ist toll geworden. Ich bin schon gespannt, wie meine Brotstangen werden. Ich hab auch noch einen Teig für Brötchen angesetzt, um auch das auszuprobieren. Einen Dank auch an deinen Mann für die technische Unterstützung und das zur Verfügungstellen des Kursvideos."

115 Ansichten0 Kommentare
Neueste Beiträge
xmipano-585x408.jpg.pagespeed.ic.3tZT9kr
Suche nach Stichwörtern
ARCHIV

© 2021 GLUTENFREIGENIESSEN. All rights reserved.

Proudly created with Wix.com