© 2020 GLUTENFREIGENIESSEN. All rights reserved.

Proudly created with Wix.com

Sam Sesam-Knusperstangerl

Das Rezept für diese Stangerl hab ich zum ersten Mal für einen Familienbrunch ausprobiert. Wir praktizieren hier immer Arbeitsteilung - alle nehmen was mit und tragen was bei. Zum Aperitiv, als Begleitung zu Prosciutto und Käse, gab´s von meiner Seite knusprige Sesamstangerl.

Meine "Rezeptmuse" war Andrea von Brotkörbchen. Ihre "Urige Knabberlust"-Stangerl hab ich auf glutenfrei abgewandelt. Etwas Schwarzkümmel (anstatt von schwarzem Sesam in Andrea`s Rezept) sorgt für neue Geschmacksnuancen beim Knabbern.

 

Der Teig lässt sich sehr gut formen, obwohl als Bindemittel nur 1 Esslöffel Leinsamenmehl enthalten ist. Achtet darauf, dass der Teig nicht zu trocken ist. Vor der Teigruhe besprühe ich die Stangerl kräftig mit Wasser. Vor dem Wälzen im Sesam-Mohn-Gemisch wiederhole ich das Besprühen noch einmal, damit die Saaten gut haften.

 

Die Stangerl sind bei meiner Family so gut angekommen, dass sie fürs nächste Mal gleich wieder bestellt wurden!

 

Rezept zum Herunterladen & Drucken

Zutaten für 10 Stangerl

 

 

Teig:

50 g helles Reismehl

50 g Goldhirsemehl

50 g Hafermehl

50 g Buchweizenmehl

50 g Maismehl

1 EL Leinsamenmehl

5 g Salz

1 g Trockenhefe

15 g Sesam, 5 g Schwarzkümmel

150 g Wasser

25 g Rapsöl

 

Sesam und Mohn zum Wälzen

Zubereitung

  1. Trockenzutaten mischen, Wasser und Öl zugeben und zu einem festen Teig kneten.

  2. Teiglinge zu 46 g auswiegen und zu Stangerl formen (so breit wie ein Backblech).

  3. Mit Wasser besprühen, mit Folie abdecken und 2 Stunden bei Raumtemperatur ruhen lassen.

  4. Ofen auf 220 Grad vorheizen.

  5. Danach nochmals mit Wasser besprühen und im Mohn-Sesam-Gemisch wälzen.

  6. 10 min bei 220 OUH backen, dann 12 min bei 190 Grad fertig backen.

Am besten sind die Stangerl frisch aus dem Rohr. Wenn ihr sie später verknabbert, vorab 5 min bei 200 Grad knusprig backen.

 

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Neueste Beiträge
Please reload

Suche nach Stichwörtern
ARCHIV
Please reload