© 2019 GLUTENFREIGENIESSEN. All rights reserved.

Proudly created with Wix.com

GLUTENFREI genießen!

Es geht auch OHNE Verzicht!

Es hat gedauert, aber heute bin ich der Überzeugung, dass ALLES GUTE auch ohne Gluten gelingt und super schmeckt. Ich koche und backe inzwischen nicht mehr nur aus Notwendigkeit, sondern aus Leidenschaft.

 

SELBSTGEMACHTES ist frisch, variantenreich, kommt ohne Zusatz- und Konservierungsstoffe aus und ich weiß zu 100 %, "was drinnen ist".

Mein Blog ist seit Anfang Oktober 2017 online - es läuft gut und macht riesigen Spaß! Begleitet mich und lebt genussvoll!

Iss dich gesund

Das Rezept für diese Stangerl hab ich zum ersten Mal für einen Familienbrunch ausprobiert. Wir praktizieren hier immer Arbeitsteilung - alle nehmen was mit und tragen was bei. Zum Aperitiv, als Begleitung zu Prosciutto und Käse, gab´s von meiner Seite knusprige Sesamst...

1,2,3 und schon landet Frieda, mein schnelles Frühstücksweckerl auf deinem Teller. Ich hab es bereits X-mal gebacken, das Rezept ist also absolut gelingsicher und perfekt für Neulinge im glutenfreien Backen. Besonders gut schmeckt Frieda frisch aus dem Ofen. Bestrichen...

Inzwischen ist es tatsächlich so, dass das Brotbacken meine große Leidenschaft geworden ist. Selbst für mich ist diese Wandlung ein kleines Wunder! Ich bin neugierig, was andere Profi- und Hobbybäcker so "treiben". Und weil die glutenfreie www-Landschaft eher karg ist,...

Mit Schrecken hab ich festgestellt, dass mein letztes Brotrezept schon über zwei Monate "alt" ist. Dabei backe ich jede Woche, um ausreichend Vorrat und auch Abwechlung im Brotkörberl zu haben. Aber das schöne Wetter und die langen Tage laden einfach dazu ein, sich dra...

Wisst ihr, was den typischen Geschmack von Vinschgerln ausmacht? Nebst den klassischen Brotgewürzen wie Fenchel, Kümmel und Koriander kommt zusätzlich Brotklee in den Teig. Ich muss gestehen, ich hatte vor meinem höchstpersönlichen Vinschgerl-Projekt noch nie davon geh...

Vor gut einem Monat hab ich mit euch das Rezept für meine Chia-Topfen-Weckerl geteilt. Nach ein bisschen Experimentieren präsentiere ich euch heute meine Knusperstangerl. Im Teig steckt ein ballaststoffreiches Quellstück aus verschiedenen Saaten und Topfen, damit die S...

Ein großes Thema für uns Zölis ist glutenfreies Brot und Gebäck - und zwar solches, das so schmeckt wie "früher", als unser einer noch schnell zum Bäcker reinspringen konnte und die Auswahl je nach Gusto und Geldbörserl riesig war. Gut - auch im Glutenfrei-Segment hat...

Auf die Gefahr hin, dass dieses Rezept nur in Österreich Anklang finden wird, weigere ich mich standhaft, den Rezepttitel für meine Frühstücksweckerl auf Schokobrötchen hochzudeutschen. Bei uns gibt es halt keine Brötchen, sondern eben Weckerl oder Loaberl. Wie auch im...

Please reload

the feed